Home
deutsch
Vorteile & Funktion
Produkte
TÜV & Ihre Vorteile
Kontakt
Galerie - Impressum
Bedienungsanleitung
español

aura-sunTEC    Infrarotheizung

Mit einer Infrarotheizung bis zu 60 % Heizkosten sparen

Wie kann man sich eine Infrarotheizung vorstellen?

Anders als bei einem Heizkörper wird die Wärme nicht punktuell an einer Stelle am Raum erzeugt, sondern sie kommt großflächig von allen Seiten. Und sie verteilt sich nicht wie Konvektionswärme über aufsteigende Warm- und absinkende Kaltluft, sondern ist gleichmäßig im Raum verteilt.

Stellen Sie sich einen Gletscher vor. Die Wärmestrahlen der Sonne durchdringen die Luft ohne sie zu erwärmen und geben ihre Energie - die Wärme - erst dann ab, wenn sie auf Oberflächen treffen, z.B. die Haut. Derselben Technologie bedienen sich Infrarotheizungen. Dort, wo die Infrarotstrahlen auftreffen, werden sie in Wärme umgewandelt, beispielsweise auf dem Fußboden, Wänden, Möbeln und Haut. So gelangt Wärme unmittelbar dort hin, wo sie benötigt wird. Oberflächen nehmen die Wärmenergie auf und geben sie ihrerseits wieder ab.

Ein optimales Wohlfühlklima entsteht und auch das Aufwirbeln von Bakterien oder Hausstaub entfällt.

Es ist für die nächsten Jahre, auch vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der Atomenergie und den immer weiter steigenden Öl-/ Gaspreisen zu erwarten, daß sich eine sinnvolle Technologiekombination aus Photovoltaik, Windenergie und Infrarotheizsystem durchsetzen wird.

Von Vorteil sind dabei natürlich Heizungen, die mit einem minimalen Energieaufwand optimale Wärme produzieren.

Unsere Infrarotheizungen erfüllen nicht nur diesen Anspruch, sondern sind darüber hinaus, im Gegensatz zu fast allen anderen Anbietern, TÜV zertifiziert, so daß weder für Sie im Berührungsbereich Verbrennungsgefahr besteht, noch Ihr Heim durch Brandgefahr zu Schaden kommen kann.

  
Die Infrarot Heizelemente werden einfach an die Wand oder Decke montiert. Stecker einstecken und fertig.


 

 

Warum ist unsere Infrarotheizung besser als andere?

Ganz einfach, weil

  • die HiTec Module von aura-sun·TEC mit modernsten Carbonfaser Heizvliesen ausgestattet sind
  • 100% Made in Germany sind; wir sind selber Hersteller
  • durch die bahnbrechende Carbonfaser Technik im Vergleich zu vielen anderen Infrarot – Heizungen eine wesentlich geringere Stromaufnahme bei größtmöglicher Wärmeabgabe möglich ist
  • viele Systeme 60 - 80 Watt Stromaufnahme pro m2 bei mittlerer Dämmung benötigen, wir dagegen in der Regel nur 35 Watt. Damit halbieren sich Stromverbrauch und Kosten.
  • unsere Heizelemente bei mittlerer Dämmung lediglich 280 Watt für Räume bis zu 8 m2 und 420 Watt für Räume bis 12 m2 bedürfen
  • unsere Heizmodule (und nicht nur einzelne Elemente) vom TÜV als Niedertemperaturheizung zertifiziert sind und zudem in jeder Höhe ohne Verbrennungsgefahr montiert werden dürfen (über 80 °C und unter 90 °C aus Behaglichkeitsgründen). In der DIN EN 60335-2-30 ist geregelt, daß die Temperaturerhöhung - ausgehend von der Umgebungstemperatur - von Heizungen mit metallischen Oberflächen 85 Kelvin nicht überschreiten darf. Bei einer Raumtemperatur von 20 °C darf die Oberfläche also nicht wärmer als 105 °C sein, ansonsten ist eine Installation ab einer Höhe von 1,80 m verpflichtend.
  • die Infrarotheizpaneelen eine gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen
  • die Infrarotheizungen schnell aufheizen
  • unsere Infrarotpaneelen eine flexible Montage/ Nutzung an Wand oder Decke mittels vorgefertigter Halterungen ermöglichen
  • wir Ihre Heizpaneelen mit Standardthermostaten oder Funklösungen ausstatten können
  • eine unentgeltliche kompetente Beratung für uns selbstverständlich ist, auch und vor allen Dingen vor Ort
  • wir als einziger Infrarotheizungshersteller Mitglied der deutschen PASSIVHAUS transfer sind, die seit 25 Jahren das notwendige know how bietet, um Häuser in Passivhausweise zu errichten.

 

www.dpht.de

Immer mehr Menschen auf der Welt verbrauchen immer mehr Ressourcen. Zukünftige Lebensqualität erfordert schonenden Umgang mit der Umwelt, mit Energie und Rohstoffen. Die Herausforderungen der Zukunft erfordern Nachhaltigkeit um unsere Umwelt zu schützen und eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Die PASSIVHAUS Technologie ist der weltweit anerkannte höchste Standard im Energie sparenden Bauen. Deshalb hat die PASSIVHAUS transfer die Unterstützung des PHI, Passive House Institute Darmstadt/ Deutschland.

 

Logo Passivhaus Institut

www.passiv.de


 

3.jpg

 

 

Darüber hinaus ist aura-sun·TEC iMitglied in der Interessengemeinschaft

 

PANEIA Pan European Infrared Alliance Logo

Damit Planer und Verbraucher besser informiert sind und einheitliche Industriestandards dazu beitragen, die verschiedenen Heizsysteme miteinander zu vergleichen bzw. die Feststellung möglich ist, daß es sich überhaupt um Infrarotheizung handelt, trafen sich am 23. Mai 2014 die führenden Hersteller von Infrarotheizungen mit Wissenschaftlern der Technischen Universität in Kaiserslautern zu ihrer konstituierenden Sitzung. Mehr als 20 Hersteller gründeten zusammen mit Wissenschaftlern die Interessengemeinschaft „PANEIA“ (Pan European Infrared Alliance) aus der bis Ende 2014 ein Verband hervor gehen soll. www.paneia.eu